Weingut Zorn | Besenwirtschaft Guggugsnescht | Professor-Hubbuch-Straße 21, 76703 Kraichtal-Neuenbürg
Telefon 07259 1656 | Telefax 07259 2107 | E-Mail info@weingut-zorn.de |Internet www.weingut-zorn.de
Das Weingut Zorn befindet sich in Kraichtal-Neuenbürg bei Bruchsal - Baden-Württemberg und
baut u.a. folgende Rebsorten an: Müller-Thurgau, Grauer Burgunder, Riesling, Auxerrois, Spätburgunder, Dornfelder uvm.
Neben dem Weingut findet man hier auch die "Besenwirtschaft Guggugsnescht".
Diese Gaststätte kann neben den regulären Öffungszeiten (Besenzeiten) für Feiern ab 30 Personen angemietet werden.
Selbstverständlich finden in diesem Gasthaus auch Weinproben statt.

Herzlich Willkommen

Heute Weinverkauf geöffnet

von 10 - 12 Uhr, sowie 16 - 18 Uhr

sowie jederzeit nach Absprache · Telefon 07259 1656
Weitere Öffnungszeiten

Verlängerte Öffnungszeiten Weinverkauf im Dezember

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 10 bis 12 und von 16 bis 18 Uhr
Samstag 10 bis 12 Uhr

sowie jederzeit nach Absprache · Telefon 07259 1656

Mittwoche und Sonntag geschlossen

Weitere Weinbezugsmöglichkeiten hier

Weingut-Aufgabe

Wie geht es weiter?

Seit 1. Juli haben wir das Weingut auf den Abverkauf umgestellt. Der Weinkauf ab Weingut findet zu leicht geänderten Öffnungszeiten statt. Wir freuen uns also weiterhin über jeden Besucher auf unserem Weingut. Der Weinversand und die Weinlieferung im Raum Karlsruhe werden ohne Einschränkungen weitergeführt.

Öffnungszeiten Weinverkauf seit 1. Juli
Jederzeit nach Absprache
Freitag 16 - 18 Uhr
Samstag 10 - 12 Uhr

Es gibt noch jede Menge leckere Weine!

Wir rechnen damit, dass die ersten Weißweine ab Dezember ausverkauft sein werden. Das Angebot lagerfähiger, hochwertigen Weiß- und Rotwein wird sich sogar noch bis in 3 Jahren halten. Auch Sekte haben wir noch hefetrüb auf der Flasche und werden diesen erst in den nächsten Jahren degogieren und in den Verkauf bringen.

Über unsere Webseite www.weingut-zorn.de werden wir die Weinliste ständig aktuell halten und immer über aktuelle Neuigkeiten informieren. Es lohnt sich also immer mal wieder unsere Homepage zu besuchen oder im Weingut vorbei zu schauen.

hier die aktuelle Weinliste

Der letzte Jahrgang des Weingut Zorn

Das Weingut Zorn hat mit den 2015er-Weinen seinen letzten Jahrgang vinifiziert. Mit dem Ausverkauf dieser Weine wird der Betrieb geschlossen. Es hätte sicher viele Gründe gegeben weiter zu machen. Gerade jüngste Entwicklungen wären in die richtige Richtung gegangen. Doch das erforderliche Wachstum, welches wir uns vor Jahren als Ziel gesetzt hatten, um künftig anstehenden Herausforderungen zu stemmen, konnten wir nicht erreichen. Für die Weiterführung standen sehr große und langfristige Investitionen an. Obwohl Umsatz und Weinabsatz positiv sind müssen wir uns eingestehen, dass es nicht reichen wird diesen großen Schritt zu gehen.

Die Besenwirtschaft ist hiervon nicht betroffen und wird wie gewohnt weiter geführt.

Wir möchten allen Kunden, Gästen, Partnern und Freunden danken für das Vertrauen, die gute Zusammenarbeit und die vielen schönen Begegnungen mit und rund um das Thema Wein. Es war eine intensive Zeit auf die wir sehr stolz sind. Viele wertvolle Erfahrungen werden uns sicher weiterhin von Nutzen sein. Nach dem Entschluss haben wir nochmal auf einen würdigen Abgang hin gearbeitet. Die 2015er Weine könnten nicht besser sein um in wohl gestimmter Erinnerung zu bleiben.

Mit herzlichen Grüßen
Euere Winzerbrüder Florian, Johannes und Benedikt Zorn

weihnachten.jpg

Weihnachts- & Neujahrsgruß

Erlebtes ...

Durften genießen Wein und Schmaus
Bei Kondition siehts auch gut aus
Um unbeschwert radelnd durchs Gäu, die Natur
Mit Kameraden, die belesen sich zeigen bei Kultur
Die Ruhe bewahren, wenn zum »Guten Schluss«
Es einfach passiert: der Echte »Reifen-Exitus«!
Als Rentner tun sich auf neue Welten
Ganz andere Gesetze hier doch gelten
Zum Beispiel den Botengang mit der Bitte: Tust Dus?
Also rauf aufs Rad oder zu Fuß
Da kommt nie auf die Langeweil
Im Gegenteil
Denn sollt der Muse-Kuss mich verführen
Kann Ich diesen nicht einfach ignorieren
Geb alles hin, Herz, Seel, Verstand
Der »Alte« in Frische, Euer ... »Ferdinand«

Allen Freunden, Gästen, Verwandten
ausgewogene Weihnachten
und ein überwältigendes 2017
Eure Guggugsneschtfamilie
Euer Weingut Zorn

ohrazwicker_im_guggugsnescht.jpg

A-Capella vom Feinsten

Ohrazwicker im Guggugsnescht

Dienstag, 14. Februar 2017

Geöffnet ab 18 Uhr
Beginn 19.30 Uhr
Bitte anmelden

jazztag.jpg

Musikerstammtisch für Jedermann

Freitag, 27. Januar 2017

Geöffnet ab 18 Uhr
Bitte anmelden
Eintritt frei

ohrazwicker_im_guggugsnescht.jpg

A-Capella vom Feinsten

Ohrazwicker im Guggugsnescht

Freitag, 10. März 2017

Geöffnet ab 18 Uhr
Beginn 19.30 Uhr
Bitte anmelden

Oskar Link und die Bruchsaler Blues Combo

Donnerstag, 16. März 2017

Beginn 19 Uhr
Einlass ab 18 Uhr

fruehjahresbesen.jpg

wir öffnen wieder

Frühjahresbesen 2017

Freitag, 31. März - Montag, 1. Mai

Winter - Frühling

Wie gerne hören wir’s bald summen
Wie freun wir uns auf’s Frühlings-Kneifen
Du Winter darfst a bissle noch brummen
Kannst aber Dein’ Mantel bald abstreifen

Warst heuer mal wieder ein Unikum
Doch lausche unserm sehnlichen Rufen
Es zieht uns in die Ferne, drum
Auf geht’s, über Stock und Stein und Stufen

Bald liegt in der Luft der Duft der Bärlauch
Auch freudiger Gesang schon hie und da
Gefühle spüren Tier und Mensch auch
Dir Lenz steigt ein beschwingtes "Trullala"!

Mit sinnenfreudigen Grüßen
Eure Guggugsneschtfamilie

hier zu den Öffnungszeiten
Zur Wegbeschreibung
Impressum
Seitenanfang